Waggon- / Bahnverladung von Ankara, Türkei
nach Moskau, Russland

Im August 2010 erhielten wir von unserem russischen Stammkunden den Auftrag einen 68 Tonnen schweren Kalktrockener von Ankara, Türkei nach Moskau, Russland zu verbringen.

 
Der Kalktrockner wurde am 11.08.2010 zuerst mit einem Tieflader von Ankara, Türkei per Fährschiff nach Ilichevsk, Ukraine verladen.

In Ilichevsk, Ukraine musste der Kalktrockner per Schwerlastkran vom Tieflader auf einen Bahnwaggon umgeladen werden um dann die lange Reise nach Moskau, Russland per Bahn aufzunehmen.

In Moskau wurde der Kalktrockner dann durch unseren eigenen Zollbroker zollabgefertigt um dann an den Empfangsort endgültig ausgeliefert zu werden.

© JL Logistic GmbH zurück   hoch   drucken
Langer Kornweg 34a • 65451 Kelsterbach
Tel: +49 (6107) 985 688-0 • Fax: +49 (6107) 985 688-20
E-Mail: info@jl-logistic.de
Impressum und Datenschutz
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen